method of production

method of production

Verfahren // Techniken mit denen wir produzieren

Unsere Verfahrenstechniken

a

Nasslaminieren

 

Beim Nasslaminieren werden die Faserlagen zugeschnitten und in die Form gelegt. Jede Lage wird mit Matrix getränkt und angedrückt (laminiert). Die Aushärtung erfolgt meistens bei Raumtemperatur. Die Bauteile werden nach dem Entformen getempert, um die Temperaturbeständigkeit zu erhöhen.

b

Vakuum Pressen

 

Beim Vakuumpressen wird das zuvor handlaminierte Bauteil mit der Form in einen Foliensack geschoben (nur bei kleinen Teilen möglich) oder mit einer Folie abgedeckt, die am Formenrand luftdicht aufgeklebt wird. Durch Absaugen der Luft presst sich die Folie auf das Laminat und drückt es gegen die Form. Quelle: r&g Wiki

c

Vakuum Infusion

 

Beim Infusionsverfahren wird zunächst das trockene Verstärkungsmaterial in die Form eingelegt. Die Imprägnierung mit Harz erfolgt erst nach dem Schließen der Form, indem dieses mit bis zu 20 bar Druck in die Form injiziert wird. Quelle: r&g Wiki

• Out of Autoklave (OOA) Prepreg Verarbeitung

 

Die OOA Technologie reduziert kosten durch den einsatz Neuer und Speziell hierfür entwickelte Materialien und Fertigungstechniken, die es ermöglichen eine sehr hohe Bauteilqualität zu fertigen. Hier werden Bauteile mit geringerem Hohlraumanteil Produziert. Es sind Reproduzierbare sehr hohe Bauteilqualitäten zu erzielen bei geringen kosten und sehr hoher Qualität. Sehr Hohe Prozesssicherheit.